1. Schritt: Vom ersten Beratungsgespräch bis zur Auftragserteilung

Lackschaden

Für eine Vollverklebung von z.B. Fahrzeugen ist es immer ratsam, vorab gewisse Dinge abzusprechen. Darunter zählen unter anderem: das zu beklebende Objekt mit seiner Oberflächenbeschaffenheit (auch Lackschäden), die neue Gestaltung, das gewünschte Folienmaterial, Klärung des Arbeitsablaufes und natürlich die Kosten.

2. Schritt: Demontage von störenden Teilen

Abbau von Fahrzeugteilen

Bevor wir mit der Folierung beginnen können, ist es immer besser, störende Fahrzeug-Teile wie beispielsweise Scheinwerfer, Kühlergrill, Zierleisten oder die Dachreling zu demontiert. So wird später ein qualitativ hochwertigeres Resultat erzielt.

3. Schritt: Reinigung und Vorbehandlung

Nach der Demontage wird das Fahrzeug vollständig gereinigt und möglichst von Schmutzpartikeln wie z.B. Straßenteerspritzern befreit. Trotz unserer gründlichen Vorbehandlung ist es immer besser, Ihr Fahrzeug vor der Beklebung reinigen, jedoch nicht mit Wachs versehen zu lassen.

4. Schritt: Vorbereitung des Folienmaterials

Die vorher im Beratungsgespräch festgelegten Folien werden nun grob den entsprechenden Fahrzeugteilen angepasst.

5. Schritt: Die Folierung

Folierung der Tür

Alle Fahrzeugteile werden möglichst nahtlos und ansatzfrei beklebt. Die Folien sind breit genug, um z.B. eine Motorhaube oder das Dach aus einem Teil zu bekleben. Beklebt wird nur der äußere Sichtbereich, alle innenliegenden Stellen können leider nicht foliert werden bzw. nur nach Absprache mit uns.

6. Schritt: Endkontrolle und Abnahme durch den Kunden

Endkontrolle

Beklebt wird Ihr Fahrzeug ausschließlich von geschultem Fachpersonal. Bei der Endkontrolle wird z.B. noch einmal der Sitz der Folien in Sicken oder Kanten kontrolliert. Anschließend weisen wir unsere Kunden auf die spezielle Pflege hin und übergeben das Fahrzeug im neuen Design.

Alle Folien sind rückstandslos wieder entfernbar.

Ihre Vorteile

Sparen Sie Kosten gegenüber einer Lackierung!

Schützen Sie den Lack vor Steinschlägen, Kratzern usw.

Machen Sie Ihr Fahrzeug zu einem Unikat!

Wollen Sie mehr erfahren, dann klicken Sie bitte hier.